Mit Neugeborenem hat man das Gefühl die Zeit bei einem selbst bleibt stehen, aber drum herum läuft alles weiter. Es gibt noch keinen Alltag, der eingekehrt ist. Alles ist neu und besonders. Die einzelnen Familienmitglieder lernen sich kennen. Alles strahlt voller Liebe, Glück und Fürsorge. 
Und doch gibt es neue oder unsichere Momente. Und genau dafür ist es toll, dass es Hebammen gibt, die einem Sicherheit und Unterstützung bieten, die zuhören und für einen da sind.
All dies halte ich in der Wochenbettreportage für euch fest. Wenn eure Hebamme einverstanden ist, auch den Besuch mit ihr und die entsprechenden Untersuchungen des Babys mit Messen und Wiegen, ebenso wie die Stillberatung.
Ich freue mich, dass die Familie einverstanden ist, dass ich euch diese Reportage zeigen kann. Und ich bedankte mich ganz herzlich bei Nora Röhrich von https://www.hebland.de, dass ich einen Ausschnitt ihrer wertvollen Arbeit zeigen darf!
Detail Babyfoto
Babyhände beim Stillen
Größe messen durch die Hebamme
Wiegen des Neugeborenen
Untersuchung des Nabels
Austausch mit der Hebamme übers Stillen
Bindung durch Hautkontakt
Neue Stillposition ausprobieren
Gähnendes Neugeborene
Wir sind eine Familie
Back to Top